Das duo-Unternehmerforum 2017

Das duo-Unternehmerforum 2017

Das duo Unternehmerforum wurde in diesem Jahr von Viola Alvarez moderiert und stand unter dem Motto: Moderner Fachhandel 4.0.

Wie ein Fachgeschäft der Zukunft aussehen kann und welche Voraussetzungen ein moderner Fachhändler bewältigen muss, erklärten Thorsten Paedelt und Hans Jörg Iden in ihrem Vortrag „Fachhandel 4.0 – Moderner Ladenbau mit duo-Omni-Channel Integration“.

Mit dem Generationenkonflikt und wie sich der Fachhandel auf die nächste Generation vorbereitet, erklärte der Universitätsprofessor und Buchautor Dr. Christian Scholz in seinem Vortrag „Generation Z – Wie sie tickt, was sie verändert“. Die Generation Z ist demnach im Anmarsch, und sie denkt komplett anders als ihre Vorgängergeneration, die Y. Die Einsteiger von morgen trennen wieder scharf zwischen Arbeits- und Privatleben. Sie machen es sich gemütlich in ihrer kleinen Welt und geben sich schnell zufrieden. Das Problem: Weder führen sie gerne, noch stellen sie sich den großen Herausforderungen unserer Zeit. Christian Scholz legte dar, dass diese kommende Generation nicht willkürlich oder aus Bequemlichkeit so denkt, sondern dass ihre Ansichten logisch zu erklären sind. In seinen Schlussfolgerungen plädiert der Autor für ein Miteinander der Generationen, wobei die Generation Y hier große Chancen hat: Sie ist eher in der Lage, zu differenzieren und zu motivieren.

Im Rahmen der duo-Award-Verleihung wurde 2017 die Tabalugastiftung für ihr Engagement für benachteiligte Kinder ausgezeichnet. Peter Maffay erklärte die Arbeit der Stiftung und nahm gemeinsam mit Tabaluga und den Lizenznehmern der Schreib- und Spielware den duo-Award und einen Spendenscheck über 5.000 € für das außergewöhnliche Engagement von den duo Geschäftsführern Gabriele Lubasch und Thorsten Paedelt entgegen.

Auf der sich anschließenden duo-Messe präsentieren sich an zwei Tagen rund 125 Aussteller der Schreib– Kreativ– und Spielwarenbranche auf über 4.600 qm im Hotel Estrel mit neuen Produkten und Konzepten. Auf dem Kreativ Punkt. im Foyer IV präsentierten 14 Hersteller in Workshops die neuesten Techniken. Einen zusätzlichen Mehrwert bot den über 1.500 Messebesuchern die exklusive Sonntagsöffnung des Iden System Großhandels mit einem 20 %igen Systemrabatt.

Die diesjährige Abendveranstaltung fand im Palazzo Italia – Römischer Hof, dem ehemaligen fünf Sterne Hotel de Rome – als James Bond-Abend in Berlin-Mitte statt.
Angelehnt an die 007-Actionfilmreihe, wurden die Gäste für eine Nacht in das Leben des berühmten Agenten entführt. Mit temporeichen Show Acts, Casinoflair und kulinarischen Filmköstlichkeiten konnten die duo-Gesellschafter den Glamour des außergewöhnlichen Geheimagenten erleben.

Save the Date: Das duo-Unternehmerforum 2018 findet vom 25. Mai – 26. Mai 2018 statt.

Über den Autor

Ad Min

duo-admin administrator