duoSymPos 2019 – Rückblick

duoSymPos 2019 – Rückblick

Vom 3. bis 4. Mai 2019 organisierte duo schreib & spiel das duoSymPos 2019 im Hotel Estrel in Berlin.

Es beinhaltete die duo-Gesellschafterversammlung mit Händlerbeiratswahl, die duo-Messe mit 100 Markenherstellern, Dienstleistern und zahlreichen, praxisorientierten Workshops auf dem duo-Kreativ Punkt.

Beiratswahl auf dem duoSymPos

In der Gesellschafterversammlung wurde der duo-Händlerbeirat für zwei Jahre gewählt. Den Beiratsvorsitz hält Steffen Messedat/Berlin. Stellvertretende Vorsitzende ist Sabine Kaiser/Salzgitter. Die duo-Händlerbeiräte sind: Bernd-Rüdiger Hinz/Rostock, Silvia Rossmann/Genthin, Klaus Müller/Nürnberg und Fritz Simon/Dietenhofen.

Vortrag mit Markus Gürne

Das diesjährige duoSymPos stand unter dem Motto „Handel plusminus“. Gemeinsam mit dem Ressortleiter der ARD Börsenredaktion, Markus Gürne diskutierten die duo-Geschäftsführer Hans Jörg Iden, Gabriele Lubasch und Thorsten Paedelt über die Möglichkeiten, die der Handel nutzen kann, um erfolgreich zu bleiben.

Ähnlich vielschichtig wie der Handel sind auch die mit dem Handel einhergehenden ökonomischen Entwicklungen. Die Politik ferner Länder nimmt Einfluss auf die internationalen Fiskalmärkte, die Weltwirtschaft und die stetig voranschreitende Globalisierung. Eben jene Entwicklungen sind es, die Einfluss auf unsere nationale, gesellschaftliche Stimmung und das Kaufverhalten nehmen und somit letztlich den deutschen Handel beeinflussen.

Diese Mechanismen beleuchtete Markus Gürne in Anschluss in seinem Vortrag „Zeitenwende“. Er ging darauf ein, wie auf den ersten Blick nationale Änderungen der politischen, wirtschaftlichen oder auch soziokulturellen Situation von fernen Ländern, letztlich Einfluss auf unsere Marktwirtschaft und somit unser Vermögen nehmen können.

Abendveranstaltung

Am Abend lud duo schreib & spiel in die Bolle-Festsäle ein. Die Gäste erlebten in einer atemberaubenden Kulisse eine Zeitreise, die in Form eines musikalischen Rahmenprogramms an ABBA angelehnt war.

Fazit: duoSymPos 2019

Die duo-Messe, mit einer Ausstellungsfläche von über 4.500 m², wurde am Freitag und Sonnabend von rund 1.000 Interessenten besucht. duo schreib & spiel ist es gelungen nicht nur duo-Gesellschafter, sondern auch verbandsübergreifende Händler für die Messe zu aktivieren.

Zur Bildergalierie des duoSymPos 2019 geht es hier.

Über den Autor

Maria Göckeritz

Maria Göckeritz administrator