Entwicklung 2017

Entwicklung 2017

Das Geschäftsjahr 2017 war geprägt durch ein ständiges Auf und Ab der monatlichen zentralregulierten Umsätze. In der Spielwarenbranche kam es bereits im ersten Quartal u.a. aufgrund rückläufiger Umsätze der Markenindustrie zu einer negativen Gesamtmarktentwicklung, die sich durch das gesamte Jahr zog. Erst im vierten Quartal konnten sich die Umsätze stabilisieren und der Gesamtmarkt auf Vorjahresniveau abschließen.

Während der Gesamtmarkt PBS laut Branchenspiegel Marktmedia24 mit -1 % zum Vorjahr stagnierte, blicken die Schreibwarenhersteller mit einer positiven Umsatzentwicklung von 1,1 % durchaus zufrieden auf das Jahr 2017. Eine ebenfalls positive Entwicklung von 1,8 % verzeichneten Grußkarten, Alben- und Kalenderhersteller.

Ein sehr starkes Schultaschengeschäft brachte im zweiten Quartal die notwendige Wende. Durch den Einsatz der Omni-Channel betriebenen Schulwerbung, die durch drei eigene TV-Spots ergänzt wurde, gelang es, das Schulgeschäft über Vorjahr abzuschließen. Das Weihnachtsgeschäft wurde 2017 von einer verkürzten Adventszeit dominiert, dennoch erlebte der stationäre Fachhandel erneut ein verspätetes Weihnachtsgeschäft im stationären Handel.

Online aktive Fachgeschäfte hingegen konnten bereits im Oktober über das Internet ins Weihnachtsgeschäft einsteigen. Von dieser Tatsache profitierte auch duo-Shop.de, hier stiegen die Umsätze zum Vorjahr um über 25 %.

Für das Geschäftsjahr 2018 plant die duo-Zentrale eine zentralregulierte Umsatzentwicklung von 5%.

Entwicklung der Anschlusshäuser

Zum 31.12.2017 vereint duo schreib & spiel 287 Gesellschafter mit 464 Fachgeschäften in Deutschland, Österreich und Südtirol.

Im Geschäftsjahr 2017 haben 17 Gesellschafter duo schreib & spiel-Anteile gezeichnet.  16 Gesellschafter haben ihre Anteile meist altersbedingt gekündigt. Zusätzlich haben zwei Gesellschafter ihre Anteile auf die Nachfolger ihrer Unternehmen übertragen und somit aktiv dazu beigetragen, dass diese Unternehmen duo-Anschlusshäuser bleiben. Für 2017 plant die duo-Zentrale 475 Anschlusshäuser.

 

 

 

Über den Autor

Duo-Admin

duo-admin administrator

%d Bloggern gefällt das: